Ostseeluft pur: Strandspaziergang an der Wismarbucht

Vom Naturstrand des Stadtteils Wendorf reicht der Blick weit über die Wismarbucht. Foto: Helmut Kuzina
Wismar: Stadtrand | Die milde Ostseeluft wird wegen des schonenden Reizklimas besonders geschätzt, weil die salzhaltige Luft das Immunsystem positiv beeinflusst. Deshalb ist auch an den tristen Novembertagen ein Spaziergang direkt am Wassersaum angebracht.

Mancher ist sogar fest davon überzeugt, dass der Herbst die erholsamste Jahreszeit ist, wenn die Sonneneinstrahlung nicht so intensiv ist, wenn die milden Lufttemperaturen zu einem langen Aufenthalt am Strand einladen, wenn die pollenfreie Seeluft in leichter Brise über die Wismarbucht zieht.

November 2014, Helmut Kuzina
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.