Jurij Tepes gewinnt die Qualifikation in Willingen

Der Anlauf der Mühlenkopfschanze
Willingen (Upland): Mühlenkopfschanze | Der Slowene Jurij Tepes hat die Qualifikation für den Wettkampf am Sonntag mit einem fabelhaften Sprung auf 139 Meter gewonnen. Der Schanzenrekordhalter (ex aequo mit Janne Ahonen auf 152 Metern) darf sich damit über 2.000€ Preisgeld freuen.
Von den deutschen Springern Qualifizierten sich alle sieben Athleten.
Ein kleine Ausrufezeichen setzte Severin Freund mit dem weitesten Sprung des Tages auf 140,5 Metern.
Der frisch gebackene Vierschanzentournee-Sieger Peter Prevc verzichtete dagegen auf beide Trainingssprünge und den Qualisprung um Kräfte zu sparen.
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
7.394
Karl-Heinz (Kalle) Wolter aus Neustadt am Rübenberge | 09.01.2016 | 16:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.