Udo Jürgens (80) an Herzversagen gestorben

Bei einem Spaziergang in Gottlieben (Kanton Thurgau, Schweiz) ist der Sänger und Musiker Udo Jürgens (80) bewusstlos zusammengebrochen. Trotz der sofort ausgeführten Wiederbelebungsmaßnahmen ist Jürgens nach der Überführung in das Kantonsspital Münsterlingen um 16:25 Uhr an einem akuten Herzversagen verstorben.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.