Frühstück der LandFrauen in Holtensen

Frühstücksbüfett mit allem....
Wennigsen-Holtensen: Dorfgemeinschaftshaus Holtensen |

Das Angebot des gemeinsamen Frühstücks im Dorfgemeinschaftshaus in Holtensen wird von den LandFrauen aus Gehrden-Ronnenberg-Hemmingen sehr gern angenommen.

Aus diesem Grund findet ein Frühstück dieser Art auch zweimal im Jahr statt. Zu diesem Termin im November trafen sich ca. 100 LandFrauen. Die Tische waren herbstlich geschmückt und das üppige Büfett bot alles, was man sich zu einem Frühstück nur wünschen kann.
Nach diesem Genuss und netten Gesprächen folgte ein sehr interessanter Vortrag über Rumänien von Friedrich Strauss, Pastor im Ruhestand. Mit Mitgliedern seiner ehemaligen Kirchengemeinde Benthe pflegt er den Kontakt zu einer Partnergemeinde in Siebenbürgen, einer deutschsprachigen Minderheit in Rumänien. Durch seine vielen Reisen dorthin kennt er die erschwerten Lebensbedingungen und hilft mit Sach- und Geldspenden. Er erzählte aber auch von der wunderschönen Landschaft dort, die er auf Wanderungen erkundet. Seine Berichte und die eindrucksvollen Lichtbilder von Land und Leuten verfolgten alle mit großem Interesse. Die vorbereiteten landestypischen Rezeptvorschläge, die Herr Strauss dabei hatte, wurden von vielen begeistert entgegen genommen. Es hätte sicher noch vieles zu berichten gegeben und so waren alle verwundert, als gegen 13 Uhr das Ende der Veranstaltung nahte, dass die Zeit so schnell vergangen war.

(Bericht: Brigitte Zieseniß/Dagmar Siegmann
Fotos: Brigitte Zieseniß)
2
1
2
2
2
1
2
2
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
54.316
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 19.11.2013 | 00:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.