Die LandFrauen luden zur Weihnachtsversammlung

Wennigsen (Deister): La Cascina | Am Freitagnachmittag saßen im großen Saal des Restaurants La Cascina in Holtensen weit über 100 Landfrauen zusammen um sich auf Weihnachten einzustimmen.
Dies gelang dem Vorstand mal wieder hervorragend, denn das Programm war genau das Richtige für die Adventszeit. Außerdem waren die Tische von den Landfrauen aus Hiddestorf dezent aber wunderschön dekoriert, so dass schon beim Betreten des Saales weihnachtliche Stimmung aufkam.
Als Begleitung für die weihnachtlichen Lieder, die alle Anwesenden gemeinsam sangen, war ein Schüler der Calenberger Musikschule angereist, der am Klavier seine Künste zeigte.
Weiterhin gab es einen nachdenklich stimmenden Vortrag von Heidrun Kuhlmann mit dem Titel "Lichtblicke". Sie veranschaulichte an kleinen Geschichten wie wir unser Leben mit kleinen Lichtblicken beeinflussen können. Als Beispiel sei ein Gleichnis kurz erwähnt:
Ein kleiner Hund, der in den Tempel mit den 1000 Spiegeln kommt, erschrickt dermaßen, dass er all die tausend Hunde, die ihm dort begegnen, anknurrt und ihnen die Zähne zeigt. Als all die anderen Hunde genau das Gleiche tun, flieht er und beschließt nie wieder diesen schrecklichen Ort zu betreten. Ein anderer kleiner Hund, der wenig später diesen Tempel der 1000 Spiegel betritt, freut sich als er die vielen Artgenossen sieht, geht ihnen schwanzwedelnd entgegen und ist hocherfreut, als alle anderen Hunde genau dies auch tun. Die Moral dieser Geschichte ist in unserem Land in dem kurzen Satz zusammengefasst: Wie du in den Wald hineinrufst, so schallt es zurück.
Nachdem sich alle Damen an den leckeren Kuchen und dem kräftigen Kaffee gestärkt hatten, war auch noch genug Zeit um sich die Stände im Vorraum anzuschauen, die von Schmuck über Bücher bis hin zu warmen Filzschuhen viele nette Dinge anboten.
Doch als letztes hatten sich die beiden Vorsitzenden der Landfrauen noch etwas ausgedacht, denn sie wollten sich einmal bei all den eifrigen Ortsvertrauensfrauen bedanken, die das Vereinsleben erst möglich machen. Und so wurden alle, die anwesend waren, nach vorne gerufen und mit einem kleinen Geschenk bedacht. So konnte sich jeder einen Eindruck davon verschaffen, wieviele Ortschaften in diesem großen Verein vertreten sind, der von Bredenbeck bis Benthe und von Hiddestorf bis Göxe aber auch von Hemmingen bis Holtensen reicht: der LandFrauenVerein Gehrden-Ronnenberg-Hemmingen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.