Akkordeon-Club-Langenhagen 74 e.V. gibt Kirchenkonzert in Mellendorf

Das Konzertplakat!
Wedemark: St. Maria Immaculata |

Die Akkordeonschüler und das 1. Akkordeonorchester Langenhagen zeigen ihr Können



Am Sonntag den 31. Mai 2015 um 16.00 Uhr ist es soweit. In der katholischen Kirche St. Maria Immaculata, Karpatenweg 1 in 30900 Wedemark (Ortsteil Mellendorf) zeigen die vielen kleinen Akkordeonschüler des ACL 74 e.V. - unterstützt vom 1. Akkordeonorchester Langenhagen unter der Leitung von Nemanja Lukic - ihr Können. Viele Stunden fleißiges Üben und viel Spaß an der Akkordeonmusik werden präsentiert. Die Kinder und Jugendlichen, die seit Anfang des Jahres von den neuen Akkordeonlehrern Miroslav Grahovac und Nemanja Lukic unterrichtet werden, geben eine kleine Kostprobe ihrer Spielkunst und -freude. Die Vorbereitungen sind aufregend und einige Spieler stehen das erste Mal vor einem hoffentlich großen Publikum und präsentieren als Solisten oder in einer Spielgruppe, was sie bisher erarbeitet haben. Ein ganz besonderes Highlight wir der Auftritt des erst vor Kurzem entstandenen "Nachwuchsorchesters", welches ein flottes Stück über einen Pink farbenen Panther zu Gehör bringen wird. Die Zuhörer werden in diesem Moment sicher nicht sehen und erleben, wie viel Mühe und fleißiges Training dazu gehört, um eine schönes Konzertprogramm für Jedermann auf die Beine zu stellen aber im vereinseigenen Clubheim wurde schon ganz schön geübt. Zwischendurch werden die kleinen und größeren Konzertsolisten vom 1. Akkordeonorchester unterstützt, dass einen schönen bunten Melodienstrauss eingepackt hat und einige Ohrwürmer präsentieren wird. Auch die hervorragende Mezzosopranistin Lisa Hintzke wird einen Auszug ihrer unglaublichen Stimmvariation zu Gehör bringen. Gemeinsam mit den Spielern des 1. Akkordeonorchesters und dem Dirigenten Nemanja Lukic, der sich in der kurzen Zeit hervorragend auf das Orchester eingestimmt hat, wird Lisa mit den Musicalmelodien zu Starlight Express die Zuhörer verzaubern.
Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei! Schauen Sie gern vorbei und genießen sie ein beschwingten musikalischen Nachmittag mit viel Herzklopfen und Liebe zur Musik. Und falls es Ihnen Gefallen hat, würden sich die jungen Spieler sehr über eine kleine Spende freuen, die ausschließlich für die im Verein sehr hochwertige Jugendarbeit verwendet werden soll.
Für weitere Informationen über den ACL 74 e.V. steht gerne der 1. Vorsitzende Jan Hülsmann unter der Telefonnummer 0511-7261927 zur Verfügung und auch die vereinseigene Homepage gibt einen schönen Einblick in das über 40 jährige Vereinsgeschehen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.