Sonntagnachmittag am Edersee

Ida freut sich auf den Bootsausflug
Vöhl: Hochstein | Endlich mal ein Sonntag, der seinem Namen alle Ehre machte! Nachdem sich am späten Vormittag der Nebel am See aufgelöst hatte (ein Hoch auf die Webcam, so kann man immer nachschauen, wie es am See aussieht), packten wir Hund, Angelzeug, Motor und Batterie ein, und machten uns auf an den Edersee. Ich war schon länger nicht mehr dort gewesen, und freute mich deshalb umso mehr auf den bevorstehenden Ausflug. Gespannt war ich natürlich auch, welche Tiere wir unterwegs sehen würden. Schon gleich am Anfang bot uns ein Schwarm Nilgänse eine grandiose Flugschau. Auf den ersten Blick sind die ruhenden Vögel am steinigen Ufer kaum zu entdecken, aber kommt man näher, fangen sie an, lauthals zu schimpfen, meist fliegen sie dann irgendwann auf, was unser Hund besonders toll findet! Die Fotografin natürlich auch! Auch ein großer Schwarm Kormorane, die zurzeit den Edersee unsicher macht, ließ sich mehrmals blicken. Ansonsten konnten wir Reiher, Schwäne, Stockenten und einen roten Milan beobachten...
1 8
2 11
10
9
1 7
2 9
8
1 7
6
2 9
2 9
6
8
7
6
9
7
7
8
1 10
8
8
9
10
4 11
19
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Frankenberger Zeitung | Erschienen am 18.10.2014
Waldeckische Landeszeitung | Erschienen am 18.10.2014
Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Terminkalender Vöhl 2015 | Erschienen am 07.01.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
78.416
Ali Kocaman aus Donauwörth | 14.10.2014 | 13:05  
19.154
Ritva Partanen aus Wennigsen | 14.10.2014 | 13:28  
5.346
Johanna M. aus Stemwede | 14.10.2014 | 23:15  
23.269
Andreas Köhler aus Greifswald | 16.10.2014 | 18:18  
110.996
Gaby Floer aus Garbsen | 17.10.2014 | 18:16  
916
Dieter Irle aus Dautphetal | 17.10.2014 | 21:33  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.