Der Mut des Getreides...

Vöhl: Marienhagen, Am Kalkofen | ... im Spätwinter...
Aber es macht dem Wintergetreide eigentlich rein gar nichts aus, wenn Schnee auf ihm liegt - ganz im Gegenteil.
Eine dicke Schneedecke ist an kalten Tagen für Roggen, Weizen oder Wintergerste besser als Kälte ohne Schnee...
Dann sagen sich die Halme auch: "Brrrr...kalt!"
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.