Warum an heißen Tagen den Arbeitsplatz nicht unter Wasser verlegen?

Ein Friesentaucher unter Wasser im Freibad Uetze-Hänigsen.
Uetze: Freibad Hänigsen | Gesehen im Freibad in Uetze-Hänigsen. Wie man hört, soll ein Hotspot demnächst von der Freibadgenossenschaft im gesamten Beckenbereich eingerichtet werden. Bis in fünf Metern Tiefe.
1
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.