Katenser Maibaum mit neuem Standort

Vergangene Woche wurde in Katensen die Gelenkhülse mit dem Fundament an seinem neuen Standort vor dem Schützenheim / Feuerwehr Gerätehaus eingesetzt. Zusammen mit dem Schützenverein, dem TSV, sowie der Feuerwehr und der freien Wählergemeinschaft, wurde das Fundament gesetzt. Schweres Gerät von H.W. Hotze unterstützten die Arbeiten, so dass die Hülse bald eingebaut war. Der Standort am Sportzentrum ermöglicht es, dass reihum jeder Verein einmal ein Maifest ausrichten kann. Somit wird die vereinsübergreifende Dorfgemeinschaft gestärkt und das Sportzentrum am Burgdorfer Weg attraktiver. Den Anfang macht in diesem Jahr die Freie Wählergemeinschaft Katensen, die das Fest im Jahr 2000 erstmals ins Leben gerufen hatte.
Am 01. Mai möchte die FWK um 12.00 Uhr alle Dorfbewohner zu einem kleinen Umtrunk einladen, bei dem der neue Platz eingeweiht und der Maibaum aufgezogen wird. Im Anschluss stehen für einen kleinen Obulus frische Getränke, Bier und Schmalzbrot bereit. Darüber hinaus wird ein Grill angeheizt, so dass jeder Grillgut mitbringen und auflegen kann.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.