Freundschaftsschießen Hänigsen- Obershagen

Die Schützendamen des Bürgerschützenvereins Hänigsen
und Obershagen stellten sich mit je einer Mannschaft im Schützenheim Hänigsen einem Freundschaftsschießen. Die Mannschaften bestanden jeweils aus 8 Damen und je Schützin wurden 10 Schuss mit dem Luftgewehr geschossen. Es wurden pro Mannschaft die Beste und die letzte Schützin mit einem Präsent belohnt, bzw. getröstet. Die Tagesform der Hänigser Schützinnen war wohl etwas besser, denn sie konnten mit 12 Ring Unterschied den Gewinn für sich verbuchen. Aber was heißt hier gewinnen oder verlieren? Viel wichtiger ist die Gemeinschaft unter den befreundeten Schützenvereinen. Und diese wurde mit dem Freundschaftsschießen weiter gefördert. Die einzelnen Schießergebnisse wurden dann anschließend beim, schmackhaften und mit viel Liebe vorbereiteten, Abend- Buffet besprochen.
Belohnt und „getröstet“ wurden:
aus Hänigsen: Heike Bade 97 Ring, Ilsedore Schmidt 87 Ring
aus Obershagen. Anne Beinsen 97 Ring, Ilse-Marie Meyer 84 Ring
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.