Murmeln & Glaskugeln – eine runde Herausforderung!

Im Schein der grünen und blauen Taschenlampe ...
Dieser Herausforderung haben wir uns in der Donnerstagsrunde gestellt.

Nichts leichter als das. Aber war es das wirklich ???

Das Gepäck war dieses Mal schwer, als wir in der Prinzenstraße angekommen sind. Glas ist eben kein Leichtgewicht. Und wir hatten jede Menge mitgebracht: Murmeln, Glaskugeln, Weihnachtskugel, Wassermurmeln …

Und dann stand ich vor meiner Fotobox. Der Hintergrund war gefunden, das Licht aufgebaut und die Glasteile dekorativ hingelegt.
Doch wie ich die Kamera auch drehte und einstellte, immer wieder gab es auf den Glasrundungen Lichtreflexe.
Natürlich sollte alles „ins rechte Licht gerückt werden“, aber das klappte nicht immer. Und so sind dann zu Hause sehr viele Bilder in den virtuellen Papierkorb auf dem Rechner gelandet. Lediglich eine Handvoll blieb erhalten.

Erkenntnis:
Wir werden diese Fotoaufgabe bald wiederholen.

Hier also meine Handvoll Bilder.
3
1 2
1 2
3
4
3
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
19.192
Ritva Partanen aus Wennigsen | 07.02.2014 | 16:07  
19.482
Karin Dittrich aus Lehrte | 07.02.2014 | 16:28  
36.115
Gertraude König aus Lehrte | 07.02.2014 | 19:09  
19.616
Katja Woidtke aus Langenhagen | 07.02.2014 | 21:12  
36.115
Gertraude König aus Lehrte | 07.02.2014 | 21:16  
18.036
Uta Kubik-Ritter aus Uetze | 08.02.2014 | 00:03  
36.115
Gertraude König aus Lehrte | 08.02.2014 | 00:16  
12.239
Detlev Müller aus Burgdorf | 14.02.2014 | 17:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.