Olympia 2014: Wird Viktoria Rebensburg eine Goldmedaille holen?

1
Olympischen Winterspiele 2014 beginnen. (Foto: weisse weihnacht piqs.de)

Am 7. Februar 2014 ist es wieder soweit und die Olympischen Winterspiele 2014 starten. Der Austragungsort ist in diesem Jahr die russische Stadt Sotschi, die zum ersten Mal die Veranstalter der Olympischen Winterspiele sind. Es werden Athleten aus aller Welt anwesend sein, die alle eine Chance haben, einer der vielen Medaillen gewinnen. So auch Viktoria Rebensburg die in mehreren Disziplinen für Deutschland ins Rennen geht.

Die 22. Olympischen Winterspiele beginnen in wenigen Tagen, die Pisten werden vorbereitet und die Sportler machen sich natürlich auch bereit. In 15 Sportarten werden Athleten um die Medaillen kämpfen. Die 24-jährige Viktoria Rebensburg wird unter ihnen sein. In der Kategorie Ski Alpin wird sie in drei Disziplinen versuchen, besser als die Konkurrenz zu sein, um einen Platz auf dem Siegertreppchen zu erlangen. In den Winterspielen in Vancouver konnte sich die Skirennläuferin einen Sieg sichern, wird sie es dieses Jahr in Sotschi auch schaffen?

Wo liegen ihre Stärken?

Die in Tegernsee geborene Sportlerin wird in Sotschi mit starken Teamkolleginnen um Medaillen kämpfen. In den Disziplinen Super-G Frauen, Riesen Slalom Frauen und Abfahrt Frauen wird Viktoria Rebensburg an den Start treten. Bei verschiedenen Alpine Ski-Juniorenweltmeisterschaften konnte die Sportlerin mehrere Gold- und Silbermedaillen gewinnen. 2010 war sie sogar Olympiasiegerin im Riesen Slalom, kann sie ihren Titel verteidigen oder muss die 24-Jährige eine Niederlage verkraften?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.