Die Tränen einer Frau...

Ein kleiner Junge fragte seine Mutter:
“Warum weinst du?””Weil ich eine Frau bin,”
erzählte sie ihm.”Das versteh ich nicht,”sagte er.

Seine Mama umarmte ihn nur und sagte:
“Und das wirst du auch niemals.”
Später fragte der Junge seinen Vater:
“Warum weint Mutter scheinbar ohne Grund?”
“Alle Frauen weinen ohne Grund,”
war alles was sein Vater sagen konnte.
Der kleine Junge wuchs heran,wurde ein Mann
und fragte sich immer noch, warum Frauem weinen.

Endlich rief er Gott an und fragte ihn:
“Gott,warum weinen Frauen so leicht?”
Gott sagte:”Als ich die Frauen schaffte,
mussten sie etwas Besonderes sein.”
Ich machte ihre Schultern stark genug,
um die Last der Welt zu tragen,
doch sanft genug,um Trost zu spenden.
Ich gab ihnen eine innere Kraft,
um sowohl Geburten zu ertragen,
wie auch die Zurückweisungen,
die sie von ihren Kindern erfährt.
Ich gab ihr eine Härte,die ihr erlaubt,
weiterzumachen, wenn alle Anderen schon aufgeben... weiterlesen www.click2life.de/2015/02/06/die-traenen-einer-frau/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
12.231
Heidi K. aus Schongau | 07.02.2015 | 06:55  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.