Die Erde ist ein unsicherer Ort

Wir leben zwar auf der Erde, aber die Sicherheit, die sie bietet, kann rasch ins Wanken geraten.

Ich schaue die Berge, und siehe, sie beben;
und alle Hügel schwanken.
Jeremia 4,24

Wo kann ich mich dann noch festhalten? Was trägt mich dann? Wir brauchen als Menschen eine Geborgenheit, die nicht erschüttert werden kann, die unantastbar und beständig ist.

In der Bibel bringt Gott zum Ausdruck, dass nur er diese Geborgenheit geben kann und auch geben will. Dort heißt es einmal: »Eine Zuflucht ist der Gott der Urzeit und unter dir sind ewige Arme« (5. Mose 33,27). Das sind nicht bloß Worte. Vielmehr ist Gott die einzige Realität, die bleibend ist. Er wird die Vergänglichkeit von Erde und Himmel überdauern. Und tief in uns merken wir, dass wir genau diese ewigen Arme unter uns brauchen, damit wir uns über unser vergängliches Leben hinaus endgültig geborgen und sicher fühlen können... www.click2life.de/2015/03/16/die-erde-ist-ein-unsicherer-ort/
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.