Am 09. März feierte das Norddeutsche Zitherorchester sein 20 Jähriges Bestehen.

Das Landeszitherorchester Nord.
Springe: Gasthof Schwägermann | Das Zitherorchester des Landesverbandes Nord feierte am 09.März 2014 sein 20jähriges Jubiläum mit einem Konzert im Gasthof Schwägermann, Schusterhöfe 3 in Bennigsen.
Eingeladen waren der Bremer Zithermusikverein von 1892, das Collegium Concertante und der Bläser Dr. Donald Preuß.
Den Auftakt machte das Jubiläumsorchester selbst,unter der Leitung von Matthias Wichmann präsentierten die Musiker eine Mischung aus traditionellen Arrangments und Unterhaltungsmusik, auch wurde Irish Folk dageboten.
Danach brachte der Bremer Zithermusikverein von 1892 unter der Leitung von Halina Nazarenka tradionelle Stücke zu Gehör.
Unter dem Motto Posthorn besucht Zither spielte der Bläser Dr. D. Preuß gemeinsam mit einem Zitherquratett.
Danach spielte unter der Regie von Christiane Minsch ein Zitherensemble aus dem Landeszitherorchester und das Duo Nazarenka mit Balalaika und Gitarre.
Schließlich rundete das Collegium Concertante, mit dem bekannten Zithersolisten Hans Krasser das festliche Jubiäumskonzert ab.
Für das leibliche Wohl hatte das Gasthaus Schwägermann in bekannter Weise gesorgt.
3
3
2
3
2
3
3
2
4
4
3 3
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
8.107
Hildegard Schön aus Barsinghausen | 22.03.2014 | 22:40  
6.022
Edith Zgrzebski aus Barsinghausen | 25.03.2014 | 14:43  
4.359
Marietta Heß aus Barsinghausen | 08.04.2014 | 23:49  
6.022
Edith Zgrzebski aus Barsinghausen | 11.04.2014 | 10:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.