"Durch Krisen reifen" - ein ökumenischer Glaubenskurs aus der Reihe "Stufen des Lebens"

Elia ist ausgebrannt und legt sich unter einem Wacholderstrauch in der Wüste zur Ruhe
Springe: St. Alexandri Eldagsen und St. Nicolai Alferde |

Bereits im Januar 2015 beschloss die ev.-luth. Gemeinde St. Alexandri Eldagsen während eines Mitarbeitenden-Wochenendes, dass Anfang 2016 wieder ein Glaubenskurs stattfinden soll.

Die Wahl fiel diesmal auf "Stufen des Lebens" - ein relativ niedrigschwelliges Angebot, zu dem jede/r schnell Zugang bekommt und für das keine (Bibel-)Vorkenntnisse erforderlich sind. "Stufen des Lebens" umfasst bisher 17 Themen, alle entwickelt für jeweils 4 Kursabende bzw. Einheiten. Im Mittelpunkt stehen dabei jeweils sogenannte Bodenbilder - doch dazu später mehr.

Was sich genau hinter "Stufen des Lebens" und den Bodenbildern verbirgt, das erlebten 5 Mitarbeitende der Eldagser Gemeinde kürzlich während eines Wochendes im Freizeitheim Hohenböken (Kreis Ganderkesee). Dort stand das Thema "Durch Krisen reifen - mit Elia unterwegs" auf dem Programm. Elia ist eine biblische Gestalt, ein Prophet im Alten Testament, der eine Art Burn-out erlebte - eine Situation, mit der sich aktuell viele Menschen identifizieren können. Wie es bei Elia dazu kam - und wie er aus seiner Krise wieder herausfand, das versuchten die Teilnehmenden des Kurses an diesem Wochenende gemeinsam nachzuvollziehen und nachzuspüren. In den Bodenbildern fanden sie sich an verschiedenen Stellen ganz unmittelbar wieder und stellten dabei fest, dass die biblische Geschichte mit einem selbst wesentlich mehr zu tun hat als man auf den ersten Blick dachte. Das eigene Leben wird direkt berührt.

Auf den Bildern ist ein Beispiel für ein Bodenbild bzw. ein Ausschnitt davon zu sehen. Die Bodenbilder werden laufend verändert - parallel zur Weiterentwicklung der Geschichte. Kursteilnehmende werden durch Fragen zum Nachdenken und auch zum Mitmachen angeregt. Niemand muss allerdings etwas sagen oder tun, was er/sie nicht möchte.

Sind Sie neugierig geworden? Dann freuen sich die Gemeinden in Eldagsen und Alferde, wenn Sie am Kurs teilnehmen :-)

Die Einladung folgt in Kürze u.a. an dieser Stelle...

Nachtrag 9.12.15: hier der Link zum Einladungsflyer http://www.myheimat.de/springe/gedanken/stufen-des...
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.