Stufen des Lebens: "Durch Krisen reifen" - Ökumenischer Kurs im Februar 2016 in Eldagsen

Wann? 26.02.2016 bis 28.02.2016

Wo? Eldagsen , Springe DE
Flyer-Vorderseite (Foto: Ev.-luth. St. Alexandri Kirchengemeinde Eldagsen)
 
Außenseite des Flyers (Foto: Ev.-luth. St. Alexandri Kirchengemeinde Eldagsen)
Springe: Eldagsen | Mit der Elia-Geschichte Krisen im Leben bewältigen und den Glauben vertiefen
Ökumenischer Kurs
4 Termine im Februar 2016
Info-Abend: 12. Januar 2016,19.30 Uhr
Ev. Pfarrhaus Eldagsen, Marktplatz 1


Wir alle sind in unserem Leben unterwegs und suchen ein Ziel, für das es sich zu leben lohnt. Jeder Mensch geht Stufe um Stufe seinen Weg. Dabei brechen Fragen nach Lebenssinn und Lebensperspektive auf.

In den Glaubenskursen „Stufen des Lebens" spüren wir seelsorgerlich behutsam diesen Überlegungen nach. Wir wollen miteinander entdecken, wie biblische Aussagen heute in unser Leben hineinsprechen. Die Bodenbilder helfen, über eigene Lebensthemen nachzudenken und spiegeln innere Prozesse. Im Dialog kommen wir zu neuen Erfahrungen, wie der Glaube mitten im Alltag Wegweisung geben kann.

„Stufen des Lebens" ist vergleichbar mit einem Religionsunterricht für Erwachsene. Er ermutigt, auf der Grundlage biblischer Texte, Glauben und Leben neu in Beziehung zu bringen. Es werden keine Bibelkenntnisse vorausgesetzt.

Ein Kurs umfasst vier in sich abgeschlossene Einheiten von je zwei Stunden wöchentlich. Jede/r ist eingeladen, sich auf eine Begegnung mit sich selbst und der Bibel einzulassen.

Mit Elia auf dem Weg

Krisen bahnen sich manchmal langsam und unmerklich an oder stürzen plötzlich über uns herein wie ein Gewitter. Krisen lösen Veränderungen aus. Das erschreckt uns. Wir spüren, wie brüchig der Boden ist, auf dem wir stehen.

Krisen gehören zu unserem Leben. In Krisenzeiten müssen wir Abschied nehmen und Wege zum Neuanfang suchen. Das ist schwer und birgt gleichzeitig die Chance in sich, dass wir uns auf einen Wachstums- und Reifungsprozess einlassen.

Anhand der Elia-Geschichte im Alten Testament möchten wir dem nachspüren. Dazu sind Sie in diesem ökumenischen Kurs herzlich eingeladen.

Auf die Begegnung mit Ihnen freuen sich
Birte Flade, Henning Hagemann, Heike Lahrmann, Heike Lemon und Wilhelm Niedermeier

Die 4 Kurseinheiten werden alternativ an 3 verschiedenen Tagen zu 3 verschiedenen Zeiten an 3 verschiedenen Orten stattfinden. Eldagser können nach Alferde, Evangelische in die katholische Gemeinde kommen und umgekehrt. So ist
hoffentlich für jeden ein Termin dabei. Damit wir besser planen können, geben Sie bei Ihrer Anmeldung einen Wochentag an. In der Regel ist es gut, wenn die Gruppen
kontinuierlich zusammen bleiben. Wer jedoch an „seinem Wochentag" aus persönlichen oder dienstlichen Gründen verhindert ist, darf auch gerne die Gruppe wechseln.

Folgende Termine stehen zur Auswahl:

Dienstags, 2. / 9. /16. / 23. Februar 2016
19.30 - 21.30 Uhr
Ev. Pfarrhaus Eldagsen, Marktplatz 1

Mittwochs, 3. /10. /17. / 24. Februar 2016
9.00 - 11.00 Uhr
Dorfgemeinschaftshaus Alferde, Güldener Winkel 1

Donnerstags, 4. /11. /18. / 25. Februar 2016
15.00 -17.00 Uhr
Kath. Pfarrheim Eldagsen, Holzgrefestraße 3

Freitags, 5. / 12. /19. / 26. Februar 2016
20.00 - 22.00 Uhr
Ev. Pfarrhaus Eldagsen, Marktplatz 1

Gemeinsamer Abschlussabend aller Gruppen:
Dienstag, 8. März, 19.30 Uhr, Ev. Pfarrhaus Eldagsen

"Durch Krisen reifen" gehört zu einer Seminarreihe von 17 Glaubenskursen, die „Stufen des Lebens" genannt werden. Durch sie wird die Neugier auf die Bibel verstärkt, weil wir unsere eigene Lebensgeschichte in den Texten wieder finden. Die biblischen Themen können auf unser Leben bezogen werden.

Ein innerer Dialog wird angestoßen. Gottes Wort wird zum Lebensmittel. In den Seminaren darf sich jede/r einbringen, wie es ihr / ihm entspricht. Zugleich kann man aber auch schweigen. Diese Freiheit wissen viele Teilnehmer/innen zu schätzen.

Eine Teilnehmerin:
„Ich habe mich zwar kaum mit Wortbeiträgen am Kursverlauf beteiligt, aber innerlich war ich sehr aufmerksam dabei. Ich empfand es als sehr wohltuend der eigenen Lebensgeschichte auf der Spur sein zu können, ohne davon etwas preisgeben zu müssen. Ich habe es selten erlebt, dass man so behutsam und zugleich tief an die Quellen seines Mensch-Seins herangeführt wird. Wenn ich wollte, konnte ich im Zwiegespräch mit Gott sein."

Verantwortlich: Ev.-Iuth. St. Alexandri Kirchengemeinde Eldagsen

Kontakt: Birte Flade, Tel. 05044-4300
EMail: birte.flade@gmx.de

Text: Stufen des Lebens / Ev.-luth. St. Alexandri Kirchengemeinde Eldagsen

Weitere Infos: siehe Flyer (Fotos 1-3); siehe auch (Selbst-)Erfahrungsbericht: http://www.myheimat.de/springe/gedanken/durch-kris...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
2.518
Gemeinden Gemeinsam (H. Lemon) aus Springe | 24.01.2016 | 17:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.