Das Egga-Spiel in Sonthofen

Sonthofen: Sonthofen | Alle 3 Jahre am Funkensonntag, dem ersten Sonntag nach Aschermittwoch findet in Sonthofen das sogenannte Egga-Spiel statt.
Bei diesem Spiel geht es um den Kampf der Menschen mit den Naturgewalten.
In diesem Pantomimenspiel treten neben dem Bauern und der Bäuerin ebenso die die Knechte und Mägde sowie die Tiere auf dem Bauernhof auf.
Die Hexe, die die bösen Mächte der Natur symbolisiert, stiftet Verwirrung, wird aber gefangen und findet im Funkenfeuer dann letztendlich ihr Ende.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
57.422
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 23.02.2016 | 10:41  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.