Die Wilhelmsteine bei Angelburg-Hirzenhain (Hessen) - eines der wichtigsten Naturdenkmäler im Lahn-Dill-Bergland.

Siegbach: Wilhelmsteine | Die malerische Felsgruppe im Wald hat sehr gute aufbauende Energie.
Bei Abendlicht, kurz vor Sonnenuntergang, wirken die Felsen sehr geheimnisvoll.
Den Kraftort habe ich 2 mal besucht und ich bin absolut begeistert.
Wegbeschreibung: A45 Giessen-Siegen,Ausfahrt Herborn-Süd--B255 bis Bischoffen,dort links über Siegbach bis Tringenstein, weiter Richtung Hirzenhain.
Hinweisschild:"Wanderweg nach den Wilhelmsteinen".
Es lohnt sich.
9
8
6
8
6
7
24
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
3.711
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 03.07.2015 | 16:50  
60.892
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 03.07.2015 | 17:59  
36.770
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 03.07.2015 | 18:54  
1.231
Karl-Heinz Weisert aus Heitersheim | 05.07.2015 | 19:25  
27.421
Shima Mahi aus Langenhagen | 05.07.2015 | 22:48  
1.231
Karl-Heinz Weisert aus Heitersheim | 09.07.2015 | 21:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.