Tariferhöhungen bei Lenser Filtration in Senden

Senden: Lenser Filtration |

Die Einkommen steigen in zwei Stufen um 5,3 Prozent

Bei den am 06.07.2016 stattgefundenen Tarifverhandlungen hat die IG BCE Augsburg einen Tarifabschluss erreicht. Nach mehreren sehr schwierigen Verhandlungsrunden konnten mit der Geschäftsführung nachstehendes Ergebnis
ausgehandelt werden.


Tarifergebnis:

a) Einmalzahlung in Höhe von 400,- € für die Monate Januar bis Juni 2016 für die Lohn- und Gehaltsbezieher. Auszahlung mit der Juli-Abrechnung 2016
b) Einmalzahlung in Höhe von 150,- € für die Monate Januar bis Juni 2016 für die Auszubildenden. Auszahlung mit der Juli-Abrechnung 2016
c) Erhöhung der Löhne und Gehälter in zwei Stufen ab 01.07.2016 bis zum 31.03.2017 um 2,3 % und ab 01.04.2017 um 3,0 %.
d) Erhöhung der Ausbildungsvergütungen in zwei Stufen zum 01.07.2016 um 25,-€ und zum 01.04.2017 um 25,-€
e) Wiedereinsetzung des Manteltarifvertrages
f) Laufzeit bis 31.03.2018

Mit diesem Tarifabschluss gelingt es annähernd an den Tarifabschluss der chemischen Industrie Bayerns anschließen.

Wie gut das es Gewerkschaften gibt, die es immer wieder schaffen, gute Tarifentwicklung der abhängig Beschäftigten sicherzustellen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.