Mein Dank an Ali K. für seinen Beitrag vom 10.05.2016

23.05.2015
Ali hatte in seinem Beitrag Bilder eingestellt von einem Minikäfer-einem Käfer
aus der Familie der Speckkäfer-einem Teppichkäfer. Als ich das las und die Bilder sah, erinnerte ich
mich an Minikäfer, die ich am 23.05.2015 an einer Margerite fotografiert hatte und
nicht kannte. Nun konnte ich Dank Ali nachforschen, wie meine Käfer hießen. Ich
habe sie am 22. 05. 2016 wieder an Margeriten entdeckt. Sie gehören auch zur
Familie der Speckkäfer (Dermestidae)- es sind Bibernellen- Blütenkäfer (Anthrenus
pimpinellae). Sie sind etwa 4,5mm lang und häufig in Nestern des Haussperlings
anzutreffen. Da ich ja viele Sperlinge auf meinem Anwesen habe, konnte ich sie
auf Blumen im Garten entdecken.
Die Larven des Käfers sind aber Material- und Hygieneschädlinge- im Haus sollte man sie nicht haben (Staub und herumliegende Haare entfernen). Sie lieben alle aus
Tiermaterialien hergestellte Sachen: Decken, Pelze, usw.
Ali, danke, für meine Wissenserweiterung !
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.