Sparen Seelzer Art

Seelze: kristalltherme | Mit Befremden wurde ich zum wiederholten Male Zeugin, wie in der Kristalltherme Rabattaktionen angepriesen werden:
"Kauft Karten - ihr geht kein Risiko ein. Wenn die Kristallbäder-AG pleite geht, die Sauna gehört der Stadt Seelze und die führt die Sauna weiter und erkennt die Karten alle an"

Auf Nachfrage erfuhr ich, daß dies wohl schon in festen Tüchern ist. Selbst ein Geschäftsführer für eine städtische Gesellschaft sei schon ausgeguckt.
Die Kristalltherme Seelze GmbH hat nicht die Absicht das Gebäude zu kaufen, auch wenn die Stadt noch mehr Sonderzahlungen in den zu übernehmenden Kredit pumpt und damit den Kaufpreis senkt.

Ich dachte Seelze ist pleite und kann sich nicht einmal die ehrenamtlich geführte Qualle leisten.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.