Vier Gitarren und eine Orgel

Seelze: Dreifaltigkeitskirche Seelze | Die MUSE in Seelze bietet jedes Jahr Highlights. Und das ist auch in der Saison 2015 so.
Aber!
Eines der sicher größten Highlights hat der MUSE-Veranstalter Christoph Slaby sich selbst bereitet!
Unter dem Titel "Vier Gitarren und Orgel" war ganz unscheinbar ein Konzert in der kath. Kirche in Seelze angekündigt worden. Und die Musiker des Gitarrenduos Gruo und des Amadeus Guitar Duos boten auch von Praetorius mit seiner so typischen Musik bis Domeniconi eine Musik mit viel Können, aber.....
Die Krönung des Abends war die Orgel gespielt von Christoph Slaby und die Gitarre gespielt von Dale Kavanagh mit dem Adagio aus dem Conierto de Aranjuez. Man kann sich nur schwer vorstellen, dass diese so gegensätzlichen Instrumente zusammen einen Wohlklang erzeugen können. An diesem Abend wurde man vom Gegenteil überzeugt. Ein schallender Beifall zeigte dieses. Das war ein absolutes Highlight!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.