Gelesen: Die Kirche im Dorf gelassen

Wennigsen (Deister): St. Agatha | Auf den ersten Blick könnte man meinen, dieses Büchlein kann nur für Bewohner von Leveste (OT von Wennigsen) interessant sein. Und dann müsste man sich noch für Kirche interessieren.
Beide Annahmen sind falsch!
Peter Kühlechner hat hier ein Geschichtsbuch geschrieben, das weit über die zweifelsohne interessante Geschichte der Pastoren der Kirche St. Agatha hinaus geht. Natürlich liest man von allen Pastoren von 142 bis fast in die heutigen Tage. Aber man liest auch andere Dinge. Man erlebt Bezüge zu anderen Orten. Man erfährt viel über Sitten (und Unsitten) und Gebräuche über diese lange Zeitspanne. Man kann sehr viel über die Entstehung des Schulwesens erfahren - über 100 Schüler hatten einen Lehrer ......!
Also ein Geschichtsbuch absolut nicht nur für Levester. Diese haben natürlich über den allgemein interessierenden Inhalt hinaus noch einen persönlichen oder familieren Bezug zu dieser Kirche und ihren Pastoren. Aber das ist "nur" das Sahnehäubchen.
Hochachtung vor dieser Recherche-Leistung und der unterhaltsamen Art zu schreiben. Unbedingt lesbar im ganzen Calenberger Land - und darüber hinaus.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.