Ein volles Rathaus am Sonntag!

Seelze: Rathaus | Und das nicht, weil Glühwein ausgeschenkt wurde!
Die Musikschule Seelze unter der Leitung von Gunter Geweke hat inzwischen einige Gruppen, die sich in Seelze und darüber hinaus einen Nahmen gemacht haben.
Noch relativ neu sind die Sängerinnen von "Meli Melo". Eine kleine Kostprobe gaben einige von ihnen am Freitag beim 4. Seelzer Weihnachtsessen. Nun waren sie alle da!
Und das Foyer des Rathauses war bis zum letzten Platz besetzt.
Schon nach wenigen Musikstücken war klar: Diese Stimmen werden in der Formation sicher ihren Weg machen. Bestimmt sind schon am Abend Konzertanfragen gekommen.
Was zu hören war?
Das Programm war vielseitig. Natürlich war Gospel dabei und ....
Die Mischung machte es. von "Home for Christmas" über "Mary hat a Baby" bis "Oh, Tannenbaum" gab es nicht nur Applaus sondern zum Teil wurde auch mitgeklatscht.
Ob sie auch dabei sind, wenn die Musikschule die 61. Veranstaltung von 12xk in der St. Barbara-Kirche als "Kunterbuntes Manifest" gestaltet?
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.