Bilder - immer wieder sonntags

Seelze OT Letter: Heimatmuseum Seelze | Immer im Frühjahr zeigt das Heimatmuseum Seelze Bilder einheimischer Künstler. Dieses Jahr ist die Umsetzung vieler unterschiedlicher Techniken zu sehen.

Vom Aquarell bis zur Zeichnung hat Gisela Bonitz-Meier in diese Ausstellung mitgebracht. Adolf Kaiser hat gleiche Motive mit verschiedenen Materialien dargestellt. Und Helgard Kunert besticht nicht nur mit Porträts.

Wer die kompletten Bilder und nicht nur diese Ausschnitte sehen möchte, muss an einem Sonntagnachmittag nach Seelze kommen. Das Museum ist von 14.30 bis 17.30 Uhr geöffnet und zeigt diese Aussstellung bis Mitte Mai.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.