90-jähriges Jubiläum des Musikvereins Lohnde war ein gelungenes Musikfestival.

Das Fest begann mit einem kleinen Kommers, zu dem der 1. Vorsitzende Gerald Pursche Vertreter der verwaltung und der örtlichen Vereine begrüßen konnte.Geehrt wurden Hermann Funke und Heinrich Müller für 40-jährige Mitgliedschaft. Eine überraschung hatte der Verein für den 1. Vorsitzenden parat; er wurde zum Ehrendirigenten und Ehrenmitglied ernannt. Leider muss Gerald Pursche das Amt des Dirigenten aus gesundheitlichen Gründen niederlegen. Am zweiten Tag, dem 1. Mai erfolgte das traditionelle Aufstellen des Maibaumes mit Musik und gutem Essen und Trinken auf Koerbs Hof. Der Besuch einer Abordnung von der befreundeten Musikkapelle Einsingen sorgte für eine besondere Überraschung. Der dritte Tag gehörte ganz der Blasmusik. Gleich vier Kapellen, nämlich der Feuerwehrmusikzug Steyerberg, der Musikverein Osterwald Unterende, der Musikverein Dedensen und natürlich der Musikverein Lohnde gaben sich die musikalische Ehre. Höhepunkt war das gemeinsame Musizieren der vier Orchester unter der Leitung des scheidenden Dirigenten Gerald Pursche.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.