Jahreshauptversammlung der DLRG OG Seelze e.V.

Volles Haus im DLRG Zentrum Seelze. 51 stimmberechtigte Mitglieder sind teilweise mit Begleitung gekommen um sich den Jahresbericht von 2015 des Vorstandes anzuhören. Einige Gäste und Mitglieder aus den Vereinen wurden besonders begrüßt: Regionspräsident Hauke Jagau, vom Bezirksvorstand Helge Thormeyer, von der Feuerwehr Alfred Blume und den Bezirksjugendleiter René Goerges. Wie schon im Vorjahr stand der 1. Vorsitzende Carsten Kretschmann allein vorn und fasste die Jahresberichte des Vorsitzenden, des Technischen Leiters, des Leiters Öffentlichkeitsarbeit und des 1. Jugendvorsitzenden in einer Power Point - Präsentation zusammen. Die Mitgliederzahl ist gleich geblieben, und zwar sind es 507 Personen. Davon sind 194 Kinder und 313 Erwachsene. Die finanzielle Lage ist so, dass der Verein trotz einiger Neuanschaffungen keine Not leiden muss. Nachdem der gesamte Vorstand entlastet wurde, konnten Ehrungen vorgenommen werden. Schade nur, dass nicht alle die geehrt werden sollten da waren.
10 jährige Mitgliedschaft: Adrian Gahre, Jonathan Gahre, Doreen Kitzmann, Markus Kitzmann, Thomas Kitzmann, Eike Leon Köhler, Kristina Marchior, Patrick Damien Schulz, Natassa Tzouvaras, und Spyridon Tzouvaras.
25 jährige Mitgliedschaft: René Goerges, Sabine Goerges und Matthias Walden.
40 Jährige Mitgliedschaft: Jörg Ahlswe, Klaus Blech, Alfred Blume, Hauke Jagau, Carola Meier und Norbert Meier.
50 jährige Mitgliedschaft: Wolfgang Goerges und Friedrich Feuerriegel
Das Verdienstabzeichen in Bronze für ehrenamtliche Tätigkeiten im Jugendvorstand bekam Sabrina Goerges. Dann wurde der Ehrenvorsitzende Ulrich Kretschmann nach 50 Jahren aktiver Vorstandsarbeit in den Ruhestand verabschiedet. Nach einer kurzen Pause wurde der Vorstand für 3 Jahre neu gewählt.
1. Vorsitzender: Carsten Kretschmann, 2. Vorsitzender: Uwe Janßen, Technischer Leiter: Sven Lindhammer, Schatzmeister: Claudia Lau, Leiter Öffentlichkeit: Wolfgang Goerges, Beisitzer: Ralf Köhler und Lars Lau.
Danach war ein gemütliches Beisammensein wo alte Geschichten erzählt wurden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.