200 Besucher beim 3. Second-Hand-Basar rund ums Kind der SG Letter 05

Eine Turnhalle nur mit Bekleidung
Seelze: Turnhalle Georg-Büchner-Gymnasium (ehemals GSS) | Bereits zum dritten Mal organisierte die SG Letter 05 am vergangenen Samstag den Second-Hand-Basar rund ums Kind auf Komissionsbasis. Dank des gut aufgestellten und fleißigen Organisationsteams nebst seinen vielen Helfern konnte in zwei Turnhallen am Georg-Büchner-Gymnasium übersichtlich dem interessierten Second-Hand-Basar-Liebhaber ein breite Palette an Spielsachen, Büchern, Kinderbekleidung, Kinderfahrrädern und auch Umstandsmode angeboten werden.

Sehr übersichtlich nach Größen und Artikelart sortiert hatte das Team die Tische nebst Bekleidung bereits in den Morgenstunden aufgebaut.

In der Zeit von 14.00 - 15.00 Uhr konnten Schwangere unter Vorlage ihres Mutterpasses in aller Ruhe stöbern und kaufen, ab 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr begann der Einlass für alle anderen Besucher.

Gut 200 Besucher wurden auf dem Basar verzeichnet. Ein Beweis dafür, dass man auch auf Second-Hand-Basaren tolle und vor allem gut gepflegte Ware zu einem annehmbaren Preis erwerben kann.

Wer nach dem Einkauf noch Appetit auf ein Stück selbstgebackenen Kuchen oder eine Tasse Kaffee hatte, konnte sich am großen Kuchenbüffet den Hunger stillen und Durst stillen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.