Freiwillige Feuerwehr Döteberg lud zum Skatspielen und Knobeln ein.

v.l.hinter Reihe: Wolfgang Rindfleisch,Dirk Heitmüller, Robert Kreimeyer, vordere Reihe: v.l Jürgen Stuß, Werner Herbst, Rainer Struß
In geselliger Runde wurden die Skatkarten „gedroschen“ und die Würfel heiß gewürfelt. Als die Sieger geehrt werden sollten war die Spannung groß. Im Skat gewann Jürgen Struß mit 1275 vor Robert Kreimeye mit 1230 und Werner Herbst mit 1078. Beim Knobeln hatte der 1. Brandmeister Rainer Struß mit 18,18,17, die Nase vorn ihm folgten Dirk Heitmüller und Wolfgang Heitmüller mit jeweils 17,17,18. Alle Teilnehmer konnten sich über schöne Preise freuen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.