Alters-und Ehrenabteilung besichtigt Neues Rathaus in Hannover

Bei ihrem letzten Treffen besichtigte die Alters-und Ehrenabteilung der Ortsfeuerwehr Lohnde das Neue Rathaus in Hannover. Errichtet wurde dieses monumentale Bauwerk in den Jahren 1901 bis 1913. Die Kosten für das Gebäude betrugen damals 10 Mollionen deutsche Mark.
Bemerkenswert war die Fahrt mit dem Schrägaufzug in die Kuppel des Rathauses. Von der Plattform in ca. 100 Metern Höhe hatte man einen herrlichen Blick über das Panorama von Hannover. Anschließend wurde noch eine Rast in Lohnde eingelegt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.