Lesung mit Altoberbürgermeister Hartwig Reimann, am 08.03.2016

Bei der Literaturreihe „Schwabach-liest“ am Dienstag den 08.03.2016, liest Altoberbürgermeister Hartwig Reimann aus dem neuesten Krimi von Petros Markaris „Zurück auf Start“, von 17:00-17:45 Uhr, im Café am Wehr, Limbacherstr.12g, Schwabach, Eintritt frei!
Es ist immer wieder erfreulich und schön wenn der Altoberbürgermeister der Stadt Schwabach Hartwig Reimann zu Gast ist bei der Literaturreihe „Schwabach liest“. Die Zuhörer vermissen etwas im Programm, ist er nicht zumindest einmal im Jahr dabei. Denn er begeistert das Publikum im Café am Wehr immer wieder aufs Neue mit seinem Leseprogramm. Er hat immer aktuelle Literatur zur Hand, die soziale Themen behandeln, oder Themen die die Welt bewegen. So hat Herr Reimann diesmal den Kriminalroman „Zurück auf Start“ von Petros Markaris im Gepäck. Ein griechischer Schriftsteller der unlängst in Schwabach weilte, und seinen neuen Roman vorstellte. Es ist ein Krimi wo der
Schrullige Kommissar Kostas Charitos ermittelt. Einer seiner bekanntesten Figuren. Und als Häppchen wird Herr Reimann noch eine sanftmütige Geschichte von Graham Greene vorlesen. Graham Greene war ein britischer Schriftsteller dessen Romane in Deutschland
in den 1950er Jahren als Taschenbücher im Rowohlt-Verlag herauskamen. Es wird wieder Mal ein buntes unterhaltsames Leseprogramm, worauf sich die Zuhörer von „Schwabach liest“ freuen dürfen.
Malwine Markel
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.