Einbruch in Rüsselsheimer Tabakgeschäft

In der Nacht zum Dienstag sind Unbekannte in ein Tabakgeschäft in Rüsselsheim eingebrochen. Die Täter schlugen das Schaufenster ein und verschafften sich so Zutritt ins Innere. Dort verstauten sie die Zigarettenstangen und -schachteln. Danach flüchteten sie.

Am frühen Dienstagmorgen um etwa 02:40 Uhr hatten es zwei Einbrecher auf ein Tabakgeschäft in der Marktstraße in Rüsselsheim abgesehen. Das Schaufenster warfen sie mit Steinen ein, um sich Zutritt zu dem Laden zu verschaffen. Im Inneren verstauten sie Zigarettenstangen und Schachteln in Taschen und Säcke.

Die Einbrecher konnten unerkannt flüchten

Die Täter flüchteten zu Fuß um die Ecke, um ihren Weg dann mit einem Auto fortzusetzen. Der genaue Wert der gestohlenen Gegenstände und der Sachbeschädigung ist noch nicht bekannt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.