TTIP Demo in Hannover - ein Bericht

TTIP kennt inzwischen jeder. Eine Meinung dazu haben sich inzwischen auch die meisten gebildet und die überwiegende Mehrheit ist dagegen, dass Europa zu einem Spielball wirtschaftlicher Interessen wird. Es gibt eine gigantische Zahl von Unterschriften gegen dieses Freihandelsabkommen und das Verheimlichen der Tücken, die in ihm stecken. Also insoweit nichts Neues.

Ich will von etwas berichten, das es in dieser Form in Hannover noch nicht gegeben hat. Mit anderen Ronnenberger Grünen habe ich erleben dürfen, wie sich aus abertausenden Menschen verschiedener politischer Couleur, von rechts bis ganz links, von sehr jung bis sehr alt, von wohlhabend bis sicher sehr bescheiden lebend, von modern bis altmodisch, kurz- oder langhaarig, dauergewellt oder mit Glatze – also Menschen wie Sie und ich eine Menschenmenge bildete, die sich in einer so wichtigen Angelegenheit einig sind:
Wir sind gegen TTIP!

Vielleicht waren Sie noch nie auf einer Demonstration, vielleicht erinnern Sie sich an welche aus der Anti-Atomkraft-Bewegung. Diese Demo war anders. Wenn 35.000 (lt. Polizei) oder 90.000 (lt. Veranstalter) Menschen im Rhythmus von Trommelgruppen wippen, bei einer poetischen Politsängerin feuchte Augen bekommen oder begeistert Jugendlichen zujubeln, die ihre Hoffnung auf eine gerechte Welt äußern, dann ist das bewegend. Wenn sie dann in einem 5 km langen Demonstrationszug um die gesamte Innenstadt ziehen und mit einem Lächeln auf dem Gesicht an mir als Ordnerin vorbeiziehen und fröhlich Fahnen und Banner schwenken, dann ist dies ein überwältigendes Erlebnis.

Interessant ist die Berichterstattung, die lediglich von 10-Tausenden spricht. Dass darüber hinaus nicht viel über diese Veranstaltung berichtet wird, über Hannover hat am 23.4. einen großen und unvergesslichen Tag erlebt. Danke auf diesem Weg an die Organisatoren: Ihr habt das großartig gemanagt. Danke auch an unsere Polizei. Sie war dezent im Hintergrund und zeigte uns, dass sie unseren friedlichen Absichten vertraut.

Für alle, die nicht dabei waren: Kommen Sie bzw. kommt das nächste Mal auch. Es lohnt sich.

Mehr bilder hier

Dorothea Pein, 24.4.16
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
6 Kommentare
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 25.04.2016 | 13:55  
1.856
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 25.04.2016 | 20:17  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.04.2016 | 02:44  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.04.2016 | 14:34  
1.856
Wolfgang H. Zerulla aus Burgwedel | 26.04.2016 | 14:42  
54.329
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 26.04.2016 | 14:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.