Nornheimer Gartenfest 2015

Ankündigung in Zeitung
Günzburg-Nornheim: Schützenheim Nornheim | ./. mit dem Verlauf des diesjährigen Gartenfest waren sowohl die Gäste als auch die Veranstalter, die freiwillige Feuerwehr und der Schützenverein aus Nornheim mehr als zufrieden. Das Wetter meinte es auch gut, so war nichts mehr im Wege um das schon zur Tradition gewordene Gartenfest erfolgreich abhalten zu können. Das Festgelände, auf dem schattenspendende Bäumen stehen, befindet sich neben dem Riemgraben an der Ecke Mörike Straße/ Hauffstraße vor dem Gebäude des Schützenverein Nornheim 1911 e.V. Die gemeinsamen Gastgeber, die freiwillige Feuerwehr und der Schützenverein Nornheim bereiten sich schon frühzeitig auf das Fest vor, das immer am ersten Wochenende im August stattfindet. Es wird der Gerätestadel der Feuerwehr zur Küche und Grillstation umgebaut und auf dem Festplatz wird ein Zelt aufgebaut, damit bei jedem Wetter gefeiert werden kann. Daneben wird im hinteren Teil des Festplatzes ein Schuppen zur Bar umfunktioniert, in der abends verschiedene Drinks und Cocktails angeboten werden. Ein weiteres Highlight ist immer das Zelt zum "Lichtschießen", dort können Kinder und Erwachsene ihr Können und ihre Reaktion mit dem völlig ungefährlichen "Lichtgewehr" testen. Die Kinder werden dabei mit kleinen Geschenke belohnt und die Besten in den verschiedenen Altersgruppen können am Ende, bei einer Siegerehrung am Sonntagabend sogar einen Pokal gewinnen.
Die Gäste haben eine breite Auswahl an verschiedenen Speisen, Grillgerichte und selbst gemachten Salaten, alles bei moderaten Preisen, so dass vielseitige Wünsche erfüllt werden können. Nach dem Essen, zur Kaffeezeit stehen im Verkaufswagen dann selbstgebackene Kuchen und Torten zur Auswahl. Der Besuch zu unserem Gartenfest ist auch für Familien mit kleineren Kindern interessant, in Sichtweite wurde für sie eine "Hüpfburg" aufgebaut, so dass man die Kinder immer im Blickfeld hat.

Für musikalische Unterhaltung sorgte am Freitagabend die Gruppe "Musispezl".
Am Sonntag, zum Gottesdienst im Zelt und zum anschließenden Frühschoppen erfreuten die Musikanten des "Musikverein Wasserburg" die anwesenden Gäste.
Am Sonntagabend spielten die Akteure des "Musikverein Wettenhausen" und sorgten mit ihren Stücken für Stimmung und gute Laune.

In der angefügten Bilderreihe kann man sehen wie die Stimmung auf dem Gartenfest war und was alles geboten war.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.