Sehr gute Zusammenarbeit mit einem kleinen Räuber

Männchen machen
Nachdem ich gestern einige Fotos von einem Hermelin im Winterkleid gemacht hatte, bin ich heute wieder auf gut Glück in diese Gegend gefahren. Ich hatte eigentlich wenig Hoffnung, diesen kleinen Räuber nochmal dort anzufinden. Aber ich hatte mich nicht geirrt, denn er war wieder da. Allerdings waren heute die Wetterbedingungen im Gegensatz zu gestern bedeutend besser und der Hauptdarsteller spielte auch gut mit. Ich ging vorsichtig auf den kleinen Räuber zu, was bei diesem quirligen Tierchen auch nicht ganz einfach war und kam so auf etwa 6-8 Meter an ihn heran. So konnte ich ihn bei seinem Tun, sehr gut beobachten und einige Fotos von ihm machen. Für mich war es wieder einmal eine tolle Beobachtung mit diesem flinken Kerlchen, das ich vielleicht, wenn es seine Garderobe gewechselt hat, im Sommer noch mal fotografieren kann.
3
2
2
2
2
2
2
2
1
1 2
2
2
2
1
2
2
2
2
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Oberhessische Presse | Erschienen am 07.03.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
9.699
Armin Köhler aus Rauschenberg | 02.03.2015 | 19:14  
36.630
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 02.03.2015 | 19:15  
9.699
Armin Köhler aus Rauschenberg | 02.03.2015 | 19:19  
28.821
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 02.03.2015 | 19:23  
8.025
Willi Günter Glietsch aus Edertal | 03.03.2015 | 08:56  
8.297
Annett Stockmann aus Bad Bibra | 03.03.2015 | 23:30  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.