Kraniche rasten im Schneetreiben rund um die Amöneburg

Kranich im Flug
Gestern war ich trotz schlechtem Wetter unterwegs, um vielleicht doch noch etwas fotografieren zu können. Zuerst konnte ich stundenlang kein Motiv finden, also fuhr ich in die Nähe von Amöneburg, denn dort gibt´s immer etwas abzulichten. Kaum fuhr ich über die Landstraße, sah ich schon die ersten Kraniche,Silber und Graureiher in den Wiesen unterhalb von Amöneburg. Es waren mehrere kleinere Trupps unterwegs, die auf abgeernteten Maisäckern und auf Wiesen Nahrung suchten. Um die Tiere nicht zu stören, hielt ich auf der kleinen Landstraße an und fotografierte aus dem Auto heraus. Plötzlich begann ein Schneetreiben, dass das Fotografieren unmöglich machte. Aber ich hatte ja schon einige Fotos gemacht und machte mich wieder auf den Heimweg. Unterwegs begann die Sonne wieder für einen Moment zu scheinen und ich ärgerte mich schon, dass trotz des jetzt wieder schönen Wetters keine Kraniche zu sehen waren. Dann tauchte doch noch ein Trupp von ca. 30 Vögeln, in einiger Entfernung auf und ich konnte sie noch, sehr zu meiner Freude, schön in der Sonne fotografieren. Es war mal wieder eine tolle Beobachtung mit diesen majestätischen Glückvögeln, die mir jedes Jahr auf´s neue Freude bereitet. Heute war ich nochmal unterwegs, da es sehr viel geschneit hatte, aber nicht ein einziger Kranich war zu sehen.
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
2
1 2
2
2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
36.632
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 17.01.2016 | 19:22  
3.576
Karl Göllner aus Bad Arolsen | 17.01.2016 | 23:16  
12.111
Uwe Norra aus Selm | 18.01.2016 | 01:18  
1.225
Klaus- Dieter Benner aus Rauschenberg | 18.01.2016 | 08:26  
6.706
R. S. aus Lehrte | 21.01.2016 | 20:33  
2.335
Kurt Wolter aus Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | 29.04.2016 | 22:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.