Kraniche machen ungewöhnlich früh Rast im Landkreis Marburg-Biedenkopf

Kraniche machen Rast
Als ich gestern vorm Haus meiner Arbeit nachging, dachte ich zuerst, dass ich mich verhört hätte. Aber dann hörte ich deutlich Kraniche rufen und sah zwischen den Häusern in einiger Entfernung einen Trupp Kraniche, Richtung Süden ziehen. Es waren etwa 25 Vögel. Heute Nachmittag fotografierte ich einen Silberreiher,bei Erksdorf beim Beutemachen und war eigentlich auf diesen Vogel aus, aber dann hörte ich wieder Kraniche rufen und sah in etwa 400 Meter Entfernung, direkt hinter dem Reiher, 22 Kraniche, die auf einer Wiese nach Nahrung suchten.Die musste ich natürlich fotografieren, so gut es eben auf die Entfernung ging. Leider kamen zwei Joggerinnen, die die Vögel nicht gesehen hatten vorbei und die Kraniche flogen auf.Sie kreisten einige Zeit und landeten nach etwa 500 Metern auf einem Acker.Ob es sich um frühe Heimkehrer handelt, oder verspätete Nachzügler konnte ich nicht feststellen, aber nachdem sie gestern Richtung Süden flogen, ist letzteres anzunehmen. Für mich war es eine tolle Beobachtung an einem trüben Nachmittag mit diesen eleganten Vögeln.
2
2
4
4
3
2
1 4
2
2
2
1
4
4
1
4
3
1 2
2
1
2
1
2
3 2
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
7 Kommentare
3.705
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 26.01.2014 | 19:36  
12.111
Uwe Norra aus Selm | 26.01.2014 | 20:08  
7.345
Jana Behm aus Lößnitz | 26.01.2014 | 20:45  
36.652
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 26.01.2014 | 21:24  
1.706
Frank Seumer aus Frankenberg (Eder) | 26.01.2014 | 22:35  
1.658
Ruth Namuth aus Sendenhorst | 27.01.2014 | 08:35  
9.713
Armin Köhler aus Rauschenberg | 27.01.2014 | 18:19  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.