Heute flogen wieder die Kraniche

Anführer
Als ich heute Nachmittag einen Silberreiher beim Beute machen fotografierte, hörte ich irgendwo Kraniche rufen. Ich suchte den Himmel ab, aber es war nichts zu sehen von den Vögeln. Mit dem Fernglas suchte ich dann die Gegend ab, da viele Felder Wiesen und Tümpel um mich herum waren und dort immer wieder Kraniche rasteten. Aber auch dort war nichts zu sehen. Nach einer Weile wurden die Rufe lauter und ich bekam auch einen Trupp zu sehen. Sie kamen immer näher und ich konnte sie auch fotografieren, obwohl sie relativ hoch flogen. Plötzlich kam die wohlgeordnete Formation durcheinander und sie kreisten über mir. Dann tauchte ein kleinerer Trupp auf, schloß sich ihnen an und flogen aber Richtung Norden, von wo sie gekommen waren , wieder davon.Ich fand das Ganze sehr ungewöhnlich, zumal für diese Jahreszeit, denn letztes Jahr hatte ich die ersten Heimkehrer am 23.Februar fotografiert. Wie dem auch sei, für mich war es eine tolle Beobachtung.
4
4
1 3
4
3
4
4
4
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
6.705
R. S. aus Lehrte | 02.02.2014 | 21:19  
1.658
Ruth Namuth aus Sendenhorst | 03.02.2014 | 06:47  
57.276
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 03.02.2014 | 09:24  
20.559
Frank Kurpanik aus Burgdorf | 03.02.2014 | 18:11  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.