Endlich Nachwuchs bei den Weißstörchen in Erksdorf

Endlich ist der lang erwartete Nachwuchs auch in Erksdorf eingetroffen. Die Feuerwehr Erksdorf hatte zwei Storchenmasten gestellt, von denen einer im letzten Jahr besetzt war, aber es zu keinem Nachwuchs kam. Um so erfreulicher wird es für die Feuerwehrleute sein, wenn sie vom Nachwuchs erfahren. So war die ganze Arbeit mit den Masten stellen ein voller Erfolg. Es sind mindestens zwei Jungstörche im Nest, denen man nur ein gutes Gedeihen wünschen kann.

10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
3 Kommentare
57.340
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.05.2015 | 20:28  
1.228
Birgit Ritter aus Kirchhain | 17.05.2015 | 22:04  
60.829
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 17.05.2015 | 23:24  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.