Aussergewöhnliche Dezemberfotos. Welchen Greifvogel habe ich hier fotografiert ?

Noch unbekannter Greifvogel
Heute war ich unterwegs, um auch bei diesem schlechten, aber mildem Dezemberwetter ein paar Fotos zu machen. Nachdem ich allerlei Meisenarten und Wasservögel fotografiert hatte, machte ich mich wieder auf den Heimweg. Auf einem Feldweg, flog plötzlich ein Greifvogel aus einem Entwässerungsgraben auf und flog davon. Auf die Entfernung konnte ich ihn auch nicht richtig erkennen und bestimmen.
Auf jeden Fall war es eine Weihe, nur welche ? Sie flog auch fast nur über Entwässerungsgräben und stieß mehrmals herab. Die Stoßfedern waren am Körper zu etwa einem Drittel auffällig weiß. Darum meine Frage welche Weihenart habe ich hier fotografiert ? Beim auswerten der Fotos fiel mir auf , dass ich den Vogel über blühenden Blumen fotografiert habe, was für den 20. Dezember wohl auch sehr aussergewöhnlich ist. Also Vogelexperten, ich warte auf eine Antwort. Ansonsten wünsche ich allen MYHEIMATLERN, eine gesegnete Weihnacht, Gesundheit und ein frohes neues Jahr.
3
3
3
11
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
7 Kommentare
37.590
Reinhold Peisker aus Burgdorf | 20.12.2015 | 18:12  
19.482
Kurt Battermann aus Burgdorf | 20.12.2015 | 19:06  
16.107
Susanne Bartelsmeier aus Burgwedel | 20.12.2015 | 20:26  
12.188
Uwe Norra aus Selm | 20.12.2015 | 21:39  
16.107
Susanne Bartelsmeier aus Burgwedel | 20.12.2015 | 22:41  
9.771
Armin Köhler aus Rauschenberg | 21.12.2015 | 18:04  
58.136
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 25.12.2015 | 15:38  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.