Neuer "Mitarbeiter" nimmt seinen Dienst beim Bauhof der Stadt Rauschenberg auf

Fahrzeugübergabe an den Bürgermeister Herrn Emmerich
Für die Mitarbeiter des Bauhofs der Stadt Rauschenberg, war heute ein besonderer Tag, denn heute war die Übergabe des dringend benötigten Schleppers, durch Herrn Mai von Raiffeisen, an den Bürgermeister Michael Emmerich und den Bauhofleiter Heiko Knöppel , mit seinen Mitarbeitern. Bei dem neuen Schlepper handelt es sich um einen Fendt 412 Vario mit 125 PS, der für den Einsatz im Winterdienst über ein Schneeräumschild, sowie einen Streubehälter, für z.B. Salz verfügt. Der Frontlader des Schleppers wird für die unterschiedlichsten und vielseitigen Arbeiten des Bauhofs eingesetzt. Die zum Frontlader gehörigen Anbaugeräte werden demnächst angeliefert, sodass der Schlepper dann voll einsatzbereit ist. Bürgermeister Michael Emmerich und Bauhofleiter Heiko Knöppel zeigten sich erfreut über die schnelle Lieferung der neuen Anschaffung, da der Bauhof seit ca.2 Jahren nicht mehr über einen Schlepper verfügt. Ab Morgen wird der neue „Mitarbeiter“ des Bauhofs, mit seinen vielseitigen Einsatzmöglichkeiten, dann im Einsatz für die Stadt Rauschenberg sein.
1 1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.