Erdbeerfest am 14.Juni 2015 ab 11 Uhr Kratz'sche Scheune

Und das waren die Torten vonm letztem Jahr
Rauschenberg: Kratz'sche Scheune |

"Sommerzeit – Erdbeerzeit – Sweet Dreams"



Im Frühsommer wenn die Tage länger und wärmer werden, verfällt ganz Deutschland ins Erdbeerfieber. Nur dann schmecken sie richtig gut, nur dann kann man sie auf dem Feld direkt pflücken… nur dann verströmen sie ihren unvergleichlichen süßen Duft – Sweet Dreams. In diesem Jahr begrüßt der Kirchen- und Frauenchor beim Erdbeerfest den Gemischten Chor Auggen und den Gemischten Chor Moischeid und natürlich all jene die dem Duft frischer Erdbeeren nicht widerstehen können.

Beginnen wird Pfarrerin Kathrin Wittich-Jung mit dem Sonntagsgottesdienst um 11 Uhr. Der Posaunenchor Ernsthausen, der Kirchen- und Frauenchor Rauschenberg und der Gemischte Chor Auggen (aus Baden-Württemberg) werden den Gottesdienst musikalisch gestalten, bei dem auch in diesem Jahr wieder die neuen Konfis vorgestellt werden. Nach einem herzhaften Mittagessen vom Grill beginnt um 14 Uhr dann das eigentliche Erdbeerfest. 39 Torten stehen zur Auswahl und werden in diesem Jahr wieder für sensationelle Geschmackserlebnisse sorgen. Das Erdbeerfest soll stets alle Sinne ansprechen, daher werden die Gastchöre aus Auggen und Moischeid für Unterhaltung sorgen und auch der Frauenchor wird es sich nicht nehmen lassen für die Gäste zu singen. Die Stadtjugendpflege Rauschenberg wird Spiele und Unterhaltung für die Kinder bereithalten. So wird es auch in diesem Jahr wieder ein Fest für die ganze Familie sein.

Die Gäste aus Baden- Württemberg kommen schon am Samstagabend in Rauschenberg an. Der Kontakt zu dem dortigen Chor kommt durch den ehemaligen Pfarrer der Kirchengemeinde Rauschenberg-Ernsthausen, Dr. Schulze-Wegener, zustande. Seit 2012 ist er als Pfarrer in der Gemeinde Auggen tätig. Auggen liegt etwa 30 km von Basel und knapp 5 km von Frankreich entfernt. Wein wächst dort, egal wo man hinschaut und die Sommermonate sind ein Garant für Sonne. Vor zwei Jahren war der Kirchen- und Frauenchor Rauschenberg auf seiner Reise nach Basel dort zu Gast, nahm am Gottesdienst und Sommerfest des gemischten Chores teil. In diesem Jahr hat der Chor das Vergnügen Pfarrer Schulze-Wegener und den Auggener Chor Willkommen zu heißen.
Die Gäste werden am Nachmittag Marburg besuchen und ab 20 Uhr plant der Frauenchor ein gemütliches Beisammensein im Haus der Begegnung, zu dem auch die Gemeindemitglieder und die verschiedenen kirchlichen Organisationen eingeladen sind.
1
1
1
1
1
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Marburg extra, Anzeiger extra, Hinterland extra | Erschienen am 03.06.2015
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
3 Kommentare
57.421
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 23.05.2015 | 09:00  
8.887
Hans-Christoph Nahrgang aus Kirchhain | 23.05.2015 | 09:32  
4.377
Monika Friedrich aus Rauschenberg | 24.05.2015 | 22:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.