Neuer Verein „Reitverein Gestüt Holzjackl“ in den BLSV aufgenommen

Auf dem Foto v. l.: Florian Weiß, Sabine Noack, Peter Noack, Rita Ertlmaier, Andrea Hahn, Susanne Starringer, auf dem Pferd Teresa Hahn und Maria Ludwig
Pfaffenhofen/Wolnzach. Der neu gegründete Verein „Reitverein Gestüt Holzjackl e.V.“ wurde jetzt als Mitglied in den Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) aufgenommen. Die Mitgliedsurkunde konnte BLSV-Kreisvorsitzender Florian Weiß kürzlich an die Vereinsvorsitzende Sabine Noack im Beisein ihrer Vorstandskolleginnen überreichen.

Der Sitz des neuen Vereins ist das Gestüt Holzjackl in Wolnzach-Gschwend der Familie Noack.

Florian Weiß begrüßt die Gründung des neuen Vereins, da damit überwiegend den Kindern und Jugendlichen ein weiteres Angebot des Pferdesports mit ausgebildeten Übungsleiterinnen in einem anerkannten Verein angeboten werden kann.
Er wünscht dem Verein und den Mitgliedern viel Erfolg und Spaß an ihrem Sport.

Gleichzeitig stellte der Sportkreisvorsitzende den anwesenden Vorstandsmitgliedern den BLSV näher vor. Im BLSV sind 4,4 Millionen Mitglieder in 12.100 Vereinen vereint, davon im Landkreis Pfaffenhofen jetzt 113 Sportvereine mit über 46.530 Mitgliedern. Der BLSV ist der Dachverband von 54 Sportfachverbänden und davon sind Sportarten von 36 Sportverbänden in unserem Landkreis vertreten. Fußball ist natürlich die meist betriebene Sportart und der Pferdesport wird in unserem Landkreis immer attraktiver. Er folgt mit dem neuen Reitverein schon an siebter Stelle aller Sportfachverbände mit jetzt 14 Vereinen und fast 1400 Mitgliedern in unserem Landkreis. Dabei fällt auf, dass davon 84 % der Mitglieder weiblich sind und 41 % Kinder und Jugendliche.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.