Fortschritt und Leitbilder beim SV Fahlenbach

Vorsitzender Stefan Vachal (links) überreicht an BLSV- Kreisvorsitzenden Florian Weiß den Nachhaltigkeitsbericht
Der SV Fahlenbach entwickelt sich mit seinem Sportangebot immer mehr vom reinen Fußballclub zum Breitensport- und Gesundheitssportverein und setzt dabei auf Projekte und Nachhaltigkeit. Beim Besuch des Kreisvorsitzenden Florian Weiß vom Bayerischen Landes-Sportverband (BLSV) stellte Vereinsvorsitzender Stefan Vachal die Leitlinien des Vereins und die der Jugendarbeit vor. Auch über die Projekte, mit denen sich der Verein bei der Ausschreibung „Quantensprung 2020“ des BLSV bewirbt, informierte Vachal den Kreisvorsitzenden. Im vergangen Jahr war dies „SVF - Sport Voller Freid“ und in diesem Jahr bewirbt sich der SV Fahlenbach mit dem Projekt „Nachhaltigkeit im Verein – Breitensport- und Gesundheitssportverein“.

Weiß zeigte sich beeindruckt, wie ein verhältnismäßig kleiner Verein mit knapp 500 Mitgliedern mit schriftlich formulierten Leitlinien sich der Zukunft widmet und eine nachhaltige Vereinspolitik betreibt. Mustergültig sind auch die vielen neuen Sportangebote und die schriftlichen Stellenbeschreibungen für die Vorstandsfunktionen im Verein, die man sonst nur in Großbetrieben findet.

Weiß bedankte sich beim Vorsitzenden Stefan Vachal für den Einblick in die gesunde Vereinsstruktur und für die Überreichung des 26-seitigen Nachhaltigkeitsberichtes. Er wünscht dem Verein viel Glück und Erfolg beim Wettbewerb „Quantensprung 2020“ des BLSV, der mit einem schönen Geldbetrag ausgeschrieben ist.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.