BLSV Wettbewerb „Quantensprung 2020“

Pfaffenhofen. Der Bayerische Landes-Sportverband (BLSV) hat den Wettbewerb „Quantensprung 2020“ in Zusammenarbeit mit Lotto Bayern neu ausgeschrieben, darüber informiert Kreisvorsitzender Florian Weiß die Sportvereine im Kreis Pfaffenhofen und ruft die örtlichen Vereine zur Teilnahme auf.

Gesucht werden Vereine, die mit attraktiven Angeboten neue Mitglieder gewinnen oder mit zukunftsorientierten Projekten auf sich aufmerksam machen oder die es geschafft haben, mit Ihrem Engagement weit über die normale Vereinsarbeit hinauszugehen und die es verdienen, für Ihre Mühen einmal im Rampenlicht zu stehen und belohnt zu werden. Die Themenpalette ist breit gefächert und so können von einem Verein unterschiedliche Bewerbungen aus verschiedenen Abteilungen eingereicht werden, zum Beispiel, ob die Sportanlagen modernisiert wurden, die Ganztagsbetreuung von Kindern übernommen oder neue Trendsportarten aufgenommen wurden. Aber auch eine besonders gute Jugendarbeit, oder bei der Inklusion und Integration viel Engagement gezeigt haben oder zeigen, können prämiert werden.

Seit 9 Jahren wird dieser Wettbewerb schon ausgeschrieben und über 40 Vereine, darunter auch der SV Geroldshausen, konnten schon einen Preis von bis zu 5.000,00 Euro bei einer repräsentativen Veranstaltung erhalten. Es lohnt sich also mitzumachen. Es ist nur ein Vordruck auszufüllen und die Projekte mit Bildern und Presseartikeln zu belegen. Der Wettbewerb läuft noch bis zum 15. Oktober 2016. Den Vordruck und weitere Informationen gibt es über www.blsv.de.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.