BLSV verleiht wieder Ehrenamtspreis

Pfaffenhofen (rry) Auch in diesem Jahr wird der Bezirk Oberbayern im Bayerischen Landessportverband (BLSV) wieder seinen Ehrenamtspreis für besonders verdiente Sportfunktionäre verleihen. Darauf weist BLSV-Kreisvorsitzender Florian Weiß hin, der nun die Vereine im Landkreis Pfaffenhofen dazu aufruft, entsprechende Vorschläge einzureichen. Er geht davon aus, dass der Sportkreis Pfaffenhofen wie in der Vergangenheit wieder eine zu ehrende Person melden kann. Die Vorauswahl trifft der BLSV-Kreisvorstand. "Es bleibt den Vereinen überlassen, wie sie diese Person in ihrem Verein ermitteln. Es gibt keine Vorgaben hinsichtlich Art und Dauer der ehrenamtlichen Tätigkeit. Spezielles Augenmerk ist auf ein verdienstvolles Engagement im Sportwesen zu legen", so Weiß über die Modalitäten. Anmeldungen können bis zum 20. März an ihn (Richard-Wagner-Straße 7, 85276 Pfaffenhofen) gerichtet werden. Termin und Ort des Festakt zur Verleihung des Ehrenamtspreises des BLSV-Bezirks Oberbayern stehen übrigens schon fest: Samstag, 19. Juli, ab 14.30 Uhr in der "Winner's Lounge" in der Spielbank von Bad Wiessee.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.