BLSV gratuliert Max Elfinger zum 90. Geburtstag

Florian Weiß, rechts gratuliert Max Elfinger zum 90. Geburtstag
Schweitenkirchen/Pfaffenhofen. Mit Max Elfinger feierte dieser Tage ein Pionier des Sports im Landkreis Pfaffenhofen seinen 90. Geburtstag. Im Jahre 1946 gehörte er zu den Gründungsvätern des FC Schweitenkirchen, an dessen Spitze er bis 2001 als Vorsitzender stand. Im damals noch gemeinsamen BLSV-Kreis Ingolstadt/Pfaffenhofen war er von 1975 bis 1987 insgesamt 14 Jahre lang stellvertretender Vorsitzender und kraft Amtes zuständig für die Sportvereine in seinem Heimatlandkreis. Von 1976 bis 2012 war er Mitglied der Sportkommission des Landkreises und davon 14 Jahre deren Vorsitzender. Seit 15 Jahren ist der Träger der BLSV-Verdienstnadel in Gold mit Brillanten, der 26 Jahre die Geschicke seiner Heimatgemeinde Schweitenkirchen als Bürgermeister lenkte, Ehrenvorsitzender des Sportkreises Pfaffenhofen. Unter Bild zeigt den Jubilar (links) zusammen mit dem BLSV-Kreisvorsitzenden Florian Weiß, der seinem langjährigen Wegbegleiter in Diensten des Sports im Namen von 48244 in 116 Vereinen organisierten Sportlerinnen und Sportlern gratulierte.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.