BLSV-Ehrungen beim Neujahrsempfang der MBB-SG Manching

Foto (Rieder) von links: Richard Besl, Horst Pieper, Alexander Drauschke und Florian Weiß
Manching (are) Zum ersten Neujahrsempfang seiner Amtszeit als Vorsitzender der MBB-SG Manching konnte Horst Pieper im vollbesetzten Saal des Manchinger Hofes neben Landrat Martin Wolf, Bürgermeister Herbert Nerb und BLSV-Kreisvorsitzenden Pfaffenhofen Florian Weiß fast 180 geladene Gäste begrüßen. Horst Piepers Amtsvorgänger Richard Besl wurde zum Ehrenvorsitzenden der MBB-SG Manching ernannt; die Ernennungsurkunde überreichte Landrat Martin Wolf. Für seine langjährigen Verdienste u. a. als MBB-Gesamtjugendleiter (1997 bis 2003), Abteilungsleiter der Abteilungen Karate (1993 – 2003) und Tanzen (2006 bis heute) sowie für seine 12-jährige Vorstandschaft erhielt Richard Besl zudem die Ehrennadel des Vereins.

Vom BLSV-Kreisvorsitzenden Florian Weiß erhielt Richard Besl für seine insgesamt 28-jährige ehrenamtliche Tätigkeit im Verein die Verdienstnadel in Gold mit Urkunde. Alexander Dutschke wurde für seine seit 18 Jahren andauernde Tätigkeit als Abteilungsleiter Tischtennis die BLSV-Verdienstnadel in Silber mit Urkunde überreicht.

Eingerahmt in Tanzvorführungen und moderiert von Alois Rieder wurden dann weitere Ehrungen für längjährige Mitglieder und sportliche Erfolge in den verschiedenen Abteilungen vom Vorsitzenden vorgenommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.